2020

Was ist eine klassische Massage?

Die klassische Massage nennt man “klassisch”, da verschiedene Grifftechniken angewandt werden, die bereits seit dem Altertum gebräuchlich sind. Bereits zu dieser Zeit kannte man die Vorzüge der Massage. Dabei werden lokal hauptsächlich muskuläre und organische Verspannungen oder Verhärtungen gelöst, die Durchblutung wird ebenfalls verbessert. Eine Massage hat durch den mechanischen Reiz aber auch eine Wirkung auf den gesamten Körper. Nicht nur das umliegende Gewebe wie Haut, Bindegewebe, Faszien und auch Sehnen werden beeinflusst, sondern, durch das Lösen der schmerzhaften Punkte und auch durch die Berührungen selbst haben eine Wirkung auf den gesamten Organismus bis hin zur psychosomatischen Wirkung.